Menu
Tablet
Mobile

Anlage für die CO2-Komprimierung und Dehydrierung an der Zentralgasstation Molve

Für den Auftraggeber, die Firma STSI – Integralni tehnički servisi d.o.o., wurden von Juli 2013 bis März 2013 am Bauprojekt der Anlage für die CO2-Komprimierung und –Dehydrierung an der Zentralgasstation Molve III die Bau- und Handwerksarbeiten an der Realisierung der neuen Trafostation mit Steuerzentrale und an der neuen Kompressionshalle, sowie die Einrichtung des internen Verkehrsweges und der Außenflächen der Anlage ausgeführt.


Anlage für die CO2-Komprimierung und Dehydrierung an der Zentralgasstation Molve

Sitz

Kalinovica 3/IV
10 000 Zagreb, Kroatien

Zentrale

T. + 385 1 / 30 33 000
F. + 385 1 / 38 35 600