Menu
Tablet
Mobile

HEP Wärmeakkumulator, TE-TO Zagreb

Im Rahmen des TE-TO Betriebs Zagreb wird eine Wärmeakkumulator-Anlage gebaut. Der Wärmeakkumulator ist ein Stahlbehälter mit einem Durchmesser von 24 m und einer Höhe der Ummantelung zwischen 47,50 m und 50,12 m. Die Grundkonstruktion des Stahlbehälters des Wärmeakkumulators besteht aus einer Stahlbetonkreisplatte, die auf 69 Stahlbetonpiloten lagert. Die Piloten sind im Grundriss in vier konzentrischen Ringen (Kreisen) angeordnet. Die Fundamentplatte hat einen Durchmesser von D=27 m und eine Stärke von d=200 cm. Unter dem Stahltreppenhaus hat die Fundamentplatte eine rechtwinklige Auskragung mit den Grundrissmaßen von ca. 3.40 x 6.5 m, die auf 2 Piloten lagert. Alle Piloten haben einen Durchmesser von 1 m und eine Länge von 20 m.
Im Rahmen der Anlage werden auch eine Pumpstation und die Säulen der Heißwasserleitung der neuen Anlage gebaut. Das Gebäude der Pumpstation ist ebenerdig, mit einer rechtwinkligen Grundrissform von 20,36 m x 11,59 m, insgesamt 8,56 m hoch, gemessen ab der Kote des eingerichteten Geländes.
Die Trasse der Heißwasserleitung verbindet den Teil von der neuen Pumpstation bis zum bestehenden Block C und von der neuen Pumpstation bis zum Behälter des Wärmeakkumulators.


HEP Wärmeakkumulator

Sitz

Kalinovica 3/IV
10 000 Zagreb, Kroatien

Zentrale

T. + 385 1 / 30 33 000
F. + 385 1 / 38 35 600