Menu
Tablet
Mobile

St. Philipp und Jakob Kirche, Gvozdansko – Sisak

Das Dorf Gvozdansko im Banija Gebiet unter dem gleichnamigen Kastell sicherte die Silber- und Bleibergwerke Zrinski. Die Pfarrkirche wurde 1769 gebaut und 1963 erneuert. Sie wurde im Heimatkrieg schwer beschädigt.
Nach Anleitung der zuständigen Denkmalschutzämter wurde der Kirche ihr ursprüngliches Aussehen zurück verliehen. Die Wände wurden mit Steinen gemauert, die wie die erhaltenen Originalmuster bearbeitet wurden, und der Verputz wurde nach den Originalprofilierungen ausgeführt. Ganz nach den erhaltenen Details wurden auch die Dachkonstruktion, die äußeren Tischlerelemente und die Steinböden erneuert.


Sitz

Kalinovica 3/IV
10 000 Zagreb, Kroatien

Zentrale

T. + 385 1 / 30 33 000
F. + 385 1 / 38 35 600