Menu
Tablet
Mobile

Arena, Pula

Das römische Amphitheater, Arena genannt, wurde in einer dominanten Position über dem Hafen errichtet. Es wurde vom I. bis II. Jahrhundert gebaut und hat die Grundrissform einer Ellipse (133 x 105 m) mit 32,5 m hohen Wänden. Das Amphitheater konnte rund 20 000 Zuschauer aufnehmen. Seiner Größe nach ist es das sechste erhaltene Amphitheater weltweit.
Die thematische Dauerausstellung über den Oliven- und Weinanbau Istriens in der Antike im unterirdischen Raum des Amphitheaters erforderte die Rekonstruktion der Stahlbetondecke und die Einrichtung des Rauminneren. Gemäß den Projektanforderungen wurde die verschlissene Betondeckenplatte entlang des mittleren Teils des Kampfplatzes beseitigt und durch eine neue ersetzt, die auf vorgespannten Stahlbetonbalken und –Stützen auflagert. Die Steinwände in den unterirdischen Räumen wurden nach der bestehenden traditionellen Art und mit den traditionellen Materialien hergestellt – aus manuell bearbeitetem Stein mit Verbundmitteln nach alten Rezepturen. .


Arena

Sitz

Kalinovica 3/IV
10 000 Zagreb, Kroatien

Zentrale

T. + 385 1 / 30 33 000
F. + 385 1 / 38 35 600