Menu
Tablet
Mobile

Denkmalschutzabteilung in Split, Kultusministerium der Republik Kroatien

Das Militärkommandogebäude wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts außerhalb des alten Stadtkerns in dem Teil von Split erbaut, der während des 19. Jahrhunderts am Entstehen war und zu dieser Zeit gestaltet wurde. Die Funktion des Militärverwaltungsgebäudes blieb bis zum Ende des 20. Jahrhunderts bestehen, als das Gebäude der Denkmalschutzabteilung zur Benutzung übergeben wurde. Der vorgefundene Zustand des Gebäudes erforderte eine gute statische Sanierung. Nach dieser Sanierung begann man mit der Rekonstruktion, Adaptierung und kompletten Einrichtung des Interieurs. Die moderne Bautechnologie und die Inneneinrichtung wurden gemäß den Sonderanforderungen mit dem Imperativ des Erhalts der architektonischen Einheit abgestimmt.


Sitz

Kalinovica 3/IV
10 000 Zagreb, Kroatien

Zentrale

T. + 385 1 / 30 33 000
F. + 385 1 / 38 35 600